Willkommen

Schön, dass du da bist...

Herzlich willkommen in meiner psychotherapeutischen Praxis!

Ich biete psychotherapeutische Unterstützung mit dem Arbeitsschwerpunkt Verhaltenstherapie für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum 21. Lebensjahr.

Zur Terminvereinbarung erreichst du/Sie mich unter der Handynummer 017636363776 oder per E-Mail kontakt@psychotherapie-hübner.de

Meine telefonische Sprechstunde findet immer Dienstags und Mittwochs (werktags) jeweils von 8:30-9:20 Uhr statt.

Therapieangebot

Kinder sind neugierig, kreativ und aktiv.
Sie wachsen jeden Tag, und sie verändern sich. Nicht immer ist das ganz einfach. Manchmal treten Schwierigkeiten auf, die die weitere Entwicklung schwerer machen. Dann empfiehlt es sich, Rat und Unterstützung einzuholen.

Jugendliche und junge Erwachsene müssen sich auf ihrem Weg, erwachsen zu werden, mit bestimmten Schwierigkeiten auseinandersetzen.
Sie fragen sich, wer sie sind, wollen wissen, was ihr „Wert“ ist, und suchen ihren Platz in der Gesellschaft. Dabei brauchen auch Jugendliche und junge Erwachsene manchmal Rat und Unterstützung.

Solchen Rat bekommen sie in meiner Praxis.

Mein psychotherapeutisches Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die…

  • unter starken Selbstzweifeln oder Ängsten leiden
  • sich wenig zutrauen und oft niedergeschlagen, mutlos oder traurig sind
  • die Schule meiden oder schwache Schulleistungen erbringen
  • sich nur schwer konzentrieren können, leicht ablenkbar, unaufmerksam oder schwer zu bremsen sind
  • sich manchmal selbst verletzen
  • keine Freunde finden können, häufig streiten oder sich aggressiv verhalten
  • zu viel oder zu wenig essen
  • häufig erkranken oder unerklärliche körperliche Beschwerden oder Schmerzen haben
  • schlecht schlafen oder unter Albträumen leiden
  • einnässen
  • nach Veränderungen, schweren Belastungen oder Krankheiten besonders viel Unterstützung benötigen
  • unter Zwängen, Tics oder unter Wahrnehmungsstörungen leiden

Nach einem ausführlichen und persönlichen Erstgespräch, einer anschließenden fundierten und individuellen Diagnostik suchen wir gemeinsam nach Auswegen.

Dabei stehen die Arbeit an Ressourcen und die Förderung von Stärken der Kinder und Jugendlichen im Fokus meiner Arbeit.

Ich lege Wert auf eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung und eine, wenn nötig, auch langfristige Begleitung bei der Bewältigung verschiedener Entwicklungsaufgaben und Lebenslagen.

Über mich

Stephanie Hübner (geb. Roth)

Berufliche Qualifikation

Verhaltenstherapeutische Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin am IVS in Nürnberg/Fürth

Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Abschluss Master of Arts (M.A.)

Berufliche Stationen

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie und Psychotherapie Dr. Grummt

Psychotherapeutische Ambulanz des IVS

Psychotherapeutische Praxis Drewke

Psychotherapeutische ÜBAG Arneke & Suhr

Kliniken St. Elisabeth Neuburg a. d. Donau, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Jugendstation

Finanzierung

G E S E T Z L I C H E    K R A N K E N V E R S I C H E R U N G

Wenn Sie Mitglied der gesetzlichen Krankenkassen sind, und dabei spielt es keine Rolle welcher sie angehören, können Sie nach erfolgter Terminvereinbarung ein sogenanntes Erstgespräch (psychotherapeutische Sprechstunde) wahrnehmen. Sie benötigen lediglich Ihre Versichertenkarte. Wenn eine Psychotherapie indiziert ist, übernimmt Ihre jeweilige Krankenkasse im Anschluss auch alle weiteren Kosten für Diagnostik und Behandlung.

P R I V A T E    K R A N K E N V E R S I C H E R U N G

Die Kosten für die psychotherapeutische Behandlung Ihres Kindes werden von den privaten Krankenversicherungen in der Regel vollständig übernommen. Je nach Versicherung oder Ihrem individuell abgeschlossenen Tarif, können jedoch die Anzahl der Therapiesitzungen, die erstattet werden, variieren. In einem Telefongespräch mit Ihrer Krankenkasse erfahren Sie rasch, ob Ihr Tarif die Kostenerstattung für eine Psychotherapie vorsieht, wie viele Sitzungen erstattet werden und welche Formalitäten bei der Inanspruchnahme einer Psychotherapie für Ihr Kind beachtet werden müssen.
Die Abrechnung einer Einzelsitzung Verhaltenstherapie erfolgt nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) im 2,3-fachen Regelsteigerungssatz, der von privaten Kassen und Beihilfestellen anerkannt wird.

B E I H I L F E B E R E C H T I G T E

Die Kostenübernahme durch Berufsgenossenschaften und Beihilfestellen von Bund, Ländern und Kommunen ist in aller Regel problemlos, nachdem der Psychotherapeut einen ausführlichen Antrag auf Leistungszusage gestellt hat. Am besten Sie erkundigen sich direkt bei Ihrer Beihilfestelle über die geltenden Formalitäten.

S E L B S T Z A H L E R

Eine psychotherapeutische Behandlung Ihres Kindes ist per Selbstzahlung möglich. Der Vorteil für Sie liegt darin, dass Sie ohne weitere Wartezeiten die Therapie beginnen können und die von Ihnen bei mir in Anspruch genommenen Leistungen nicht in Ihren Krankenkassen-Unterlagen dokumentiert werden. Eine vorherige Konsultation des Haus- oder Kinderarztes ist in diesem Fall nicht notwendig. Das Honorar wird Ihnen von mir privat in Rechnung gestellt. Die Gebühren für Selbstzahler orientieren sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).

Kontakt

Stephanie Hübner

Psychotherapeutische Praxis für Kinder und Jugendliche

Laubender Str. 15, 96117 Merkendorf

Telefon: 017636363776

E-Mail: kontakt@psychotherapie-hübner.de